Menu
Menü
X

Einschulungsgottesdienste in der Wichernkirche

Segen darf nicht fehlen

Damit die neuen Erstklässler gesegnet ins neue Schuljahr starten konnten, feierte die Wicherngemeinde drei Einschulungsgottesdienste.

Damit die neuen Erstklässler gesegnet ins neue Schuljahr starten konnten, feierte die Wicherngemeinde drei Einschulungsgottesdienste. So war der Sicherheitsabstand gewährleistet. Für alle die aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Gottesdienst kommen konnten, waren im Vorfeld Segensksrten versendet worden. Eins steht für den neuen Jahrgang also fest: An Segen fehlt es nicht.


top