Menu
Menü
X

Neues aus der Luthergemeinde

16.11.2020 ma

Gottes ungerechte Barmherzigkeit

"Es gibt Bibelstellen, die zitiere ich gut und gerne. Die geben mir Kraft und Mut. Und es gibt unseren heutigen Predigttext". So beginnt die Predigt von Pfarrerin Löytynoja zu Lukas 16, 1-8, gehalten am Volkstrauertag 2020 in der Kapelle auf dem Alten Friedhof.

06.11.2020 ma

Feierliche Beauftragung an Allerheiligen

Am 1. November 2020, wurden Hildegard Pilawa, Florian Keßler und Thomas Ransbach durch Bischof Peter Kohlgraf zur Leitung für Wortgottesfeiern im Pfarreienverbund Gießen beauftragt.

06.11.2020 ma

Erntezeit

"Wie gut, ein Teil-Lockdown ist ausgerufen, die Tage bleibe ich also zuhause. Danke dafür, du elendes Virus." So beginnt der Impuls von Pfarrer Matthias Schmidt.

27.10.2020 red

Corona-Informationen

Das Corona-Virus bestimmt erneut unseren Alltag. Die 7-Tages-Indizenz liegt im Landkreis Gießen deutlich über 100, sodass wir uns in der Warnstufe dunkelrot befinden. ...
29.09.2020 bs

Was hoffen wir? - Zwei Perspektiven aus Ost und West

Pfarrer Johannes Lohscheidt (West) und Pfarrer Ramon Seliger (Ost) berichten aus ihrer Sicht über 30 Jahre Deutsche Einheit. Am 3. Oktober gibt es zu diesem Thema auch einen Online-Gottesdienst.

 

28.09.2020 bs

Gottesdienste im AWO-Seniorenheim

Auf Grund der Coronapandemie sind momentan keine Gottesdienste in der Kapelle des AWO-Seniorenheims möglich. Gemeindepädagogin Karin Kirschmann und Pfarrer Johannes Lohscheidt feiern mit den Bewohnern bei gutem Wetter draußen im Garten. Für die kalten Wintermonate wird nach einer Lösung gesucht.

 

 

28.09.2020 bs

Gebet aus der Stille

Das Gebet aus der Stille ruft auch in Herbst und Winter Menschen in den Raum der Wichernkirche.

 

 

01.09.2020 bs

Beten für Opfer von Krieg und Gewalt

Seit 2002 "wandern" neun besonders gestaltete Kerzen in jedem Herbst durch die Rhein-Main-Region und brennen als "Licht des Friedens" bei ökumenischen Friedensgebeten und Gottesdiensten. Eine dieser Kerzen wurde in diesem Jahr von Sabine Scheld und Anne-Charlotte Zeiß aus der Luthergemeinde kreativ gestaltet.

top