Menu
Menü
X

Neues aus der Luthergemeinde

06.04.2021 bs

Ostern entgegen gehen - Ein Spazierweg auf dem Alten Friedhof

Gemeinsam mit dem Katholischen Pfarreienverbund Gießen, der Jungen Kirche und der Evangelischen Studierendengemeinde haben die drei evangelischen Gemeinden im Gießener Osten einen ökumenischen Spaziergang an Ostern vorbereitet. Dieser Spazierweg führte entlang mehrerer Stationen auf dem Alten Friedhof durch das Ostergeschehen, vom Eintreffen Jesu in Jerusalem bis hin zum Weg nach Emmaus.

29.12.2020 bs

Krippenspiel an Heiligabend auf dem Alten Friedhof

In diesem Jahr fand das Krippenspiel der drei Kirchengemeinden im Gießener Osten auf dem Alten Friedhof unter freiem Himmel statt. Die Teilnehmer mussten sich vorher anmelden und wurden in Gruppen von je 25 Personen eingeteilt.

01.07.2020

Gemeinsam in Gießen Ost

Herzlich Willkommen im Kooperationsraum "Evangelisch in Gießen Ost"! Seit dem 1. Juli ist die Kooperation der Andreasgemeinde, Luthergemeinde und Wicherngemeinde offiziell gestartet. Damit rücken die evangelischen Christen zwischen Schiffenberger Weg, Eichgärtenallee und Stadtautobahn noch weiter zusammen. Zeitgleich ging unter giessen-ost.de auch das neue digitale Zuhause der drei Gemeinden online.

21.06.2020 js

Pfarrer Gabriel Brand verabschiedet

Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Andreasgemeinde am 21. Juni 2020 ihren Pfarrer Gabriel Brand bei einem Open-Air-Gottesdienst verabschieden. Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen fand der Gottesdienst mit Dekan André Witte-Karp in kleinerem Rahmen als vorgesehen statt, er war trotzdem eine schöne Verabschiedung nach sechs Jahren mit Gabriel Brand in der Andreasgemeinde.

21.06.2020

Video-Andacht zum 2. Sonntag nach Trinitatis

Eine Video-Andacht zum Thema "Lobe den Herrn" zum 2. Sonntag nach Trinitatis. Aufgenommen mit Pfarrerin Sonja Löytynoja und den Pfarrern Gabriel Brand und Johannes Lohscheidt. Die Musik kommt von Franziska Kissel.

18.06.2020

Corona-Informationen der Luthergemeinde

Seit dem 3. Mai sind Gottesdienste in unseren Kirchen wieder erlaubt. Unsere Gottesdienste sollen einen Ort darstellen, in dem Gemeinschaft erlebt wird und der für...
top